Liebe Zapfsäulennutzer,

wie ihr bereits wisst, waren einige aus dem Musikzapfsäulenteam für euch in Dresden bei dem 33. Deutschen ev. Kirchentag, um dort eine Radiosendung zu moderieren. Natürlich live.

Die Kirchentage waren eine schöne und vor allem aufregende Zeit für uns.

Als wir in Dresden ankamen, fuhren wir sofort in die Eissport Arena der Stadt, dort diente uns ein Umkleideraum als Sprecherkabine. Nachdem wir das Stadion und das umliegende Zentrum Jugend besichtigt hatten, fuhren wir in unser Quartier, eine Grundschule in der Innenstadt von Dresden.

Dort trafen wir unsere Mitbewohner und die Leute, die in unserer großen Gruppe dabei waren: den Thiemo und die Inga von Yougle!, die Grundschüler der Gutenbergschule aus Düsseldorf und den Peter, Sabrina, Florian und natürlich auch den Herrn C. Schäfer und Leo Cresnar.

Übernachtet haben wir in den Klassenräumen auf dem Boden. Es war sehr gemütlich :-). Schnell haben wir Kontakt mit den Grundschülern geknüpft und wir sind sogar noch bis heute in Kontakt.

Die restlichen Tage vergingen schnell, wir haben viel für unsere Sendung auf  ColoRadio gearbeitet, (Die Sendungen könnt ihr euch bald auf www.evangelische- medienwerkstatt.de anhören), hatten aber immer wieder die Zeit gefunden, uns die Stadt anzugucken. Dresden ist eine echt klasse Stadt und wir hoffen, sie noch einmal besuchen zu können.

Im laufe der Tage stellen wir immer wieder neue Interviews auf unsere Seite, u.a. mit Yougle! und der Gutenberg Grundschule.

Aber leider haben wir nicht nur gute Nachrichten aus Dresden mitgebracht:  Wir mussten mehrmals feststellen, dass immer mehr Links auf unserer Homepage nicht funktionieren.

Aufgrund dessen haben wir uns entschlossen, unsere Seite mal ein bisschen aufzuräumen, eventuell neu zu gestallten. Wenn wir in naher Zukunft keine Beiträge mehr online stellen, müsst ihr uns das leider verzeihen.

Noch ganz liebe Grüße an Yougle, an die Gutenberg GS, Herrn Schäfer, Peter, Sabrina, Florian, und natürlich an Herrn Cresnar, der uns diese Fahrt ermöglicht hat.

Und wir freuen uns schon auf die nächsten Kirchentage im Jahr 2013 in Hamburg.

PS: Unser Videotagebuch findet ihr nun auf unserer Facebookseite, Bilder bald auch und natürlich auch alles bald unter www.musikzapfsäule.de

LG,

Jannis

« »