Foto: sonicwalker@flickr.com – CC (by)

Im Laufe des Workshops wird sich das Blog Musikzapfsäule zu einem Musikmagazin verwandeln, in dem Ihr Eure Musik vorstellt und sogar kritisch besprechen könnt. Das Musikmagazin wächst durch Euren Input und dient Euch selbst, Euren Freunden und Mitschülern als Tankstelle für neue Musik zum Gratis-Download.

Geschenkte Musik

Hier wird ausschließlich Creative Commons (CC) Musik vorgestellt und empfohlen, denn nur Musik, die so gekennzeichnet wurde, darf legal und mit dem Einverständnis der Bands und Musiker (Urheber) kopiert, verschenkt und weiter verbreitet werden. Und kostet keinen Cent!

Werft einen Blick in CC-Musik im Web, dort findet ihr eine Liste mit Netlabels, Musikblogs, Musik-Communitys – und Kataloge, die Musik unter Creative Commons (CC) veröffentlichen und vorstellen.

Beispielmusik (Creative Commons)

Titel 1 „U.G.L.Y.“ von Zoe.LeelA
[soundcloud url=“http://soundcloud.com/rec72/zoeleela-ugly“]

Titel 2 „Pop“ von Pisu
[soundcloud url=“http://soundcloud.com/pisu/pisu-pop-unsigned“]

Titel 3  „Mothership“ von Kellee Maize
[soundcloud url=“http://soundcloud.com/kelleemaize/mothership“]

Titel 4 „Friends or Whatever“ von Walk Through Walls
[soundcloud url=“http://soundcloud.com/blocsonic/friends-or-whatever-walk-through-walls“]

Titel 5 „Destroy She Says Remix“ von Professor Kliq
[soundcloud url=“http://soundcloud.com/professorkliq/destroy-she-says-professor-kliq-remix“]